Einkaufswagen

0 items.

0,00 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1) Das Angebot

Preisänderungen, Irrtümer, Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten. Farben können, wie Sie wissen, drucktechnisch von den Originalfarben abweichen. Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen nur aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Anderslautenden Geschäfts-, Einkaufs- und/oder Auftragsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Bedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen.

2) Wie liefern wir?

Per UPS an Ihre Lieferanschrift; Sendungen an Postfächer, Packstationen und postlagernde Sendungen sind nicht möglich. Bestellungen die uns Montag bis Freitag bis 14 Uhr erreichen, gehen noch am selben Tag an Sie raus - vorausgesetzt die Ware ist lieferbar; 90 bis 95% unserer Artikel halten wir grundsätzlich auf Lager. Durch Nachfrageschwankungen und Lieferverzögerungen bei Herstellern muß in Ausnahmefällen mit einer Lieferzeit gerechnet werden. Falls ein Artikel nicht lieferbar sein sollte, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit dem voraussichtlichen Lieferdatum.

3) Versandkosten

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen € 6,90. Ausgenommen davon sind Bestellungen, die als Sperrgut geliefert werden müssen. Hier fallen zusätzliche € 7,00 Sperrgutzuschlag an. Bei Nachnahmelieferungen fallen ebenfalls zusätzlich € 7,00 Nachnahmegebühr an. Nach Österreich liefern wir zu einer Pauschale von EUR 14,28. Bei allen anderen Ländern errechnen sich die Versandkosten nach Gewicht und Land - sie bekommen von uns einen Kostenvoranschlag. Nachlieferungen erfolgen porto- und frachtfrei. Dieses gilt nicht für Auslandsaufträge.

Wir liefern auf Wunsch auch per Kurier, Übernacht-, Früh-, Samstags- oder Sonn- und Feiertagszustellung ins In- und Ausland. Bitte erfragen Sie Details und Zusatzkosten mit Ihrer Bestellung. Bestellungen werden nur ausgeliefert, wenn alle vorausgegangenen Lieferungen bereits bezahlt bzw. nicht länger als 10 Tage zur Zahlung fällig sind.

4) Wie bezahlen Sie?

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands:

  • Sicher und bequem per Paypal
  • per Kreditkarte (Master, Visa)
  • per Vorauskasse auf unser Konto bei der Sparkasse Karlsruhe
  • Konto 103 24 135 - BLZ 660 501 01
    IBAN DE72 66050101 0010324135
    SWIFT-BIC KARSDE66
     
  • per Nachnahme - wir berechnen pauschal € 7,- (dazu kommen evtl. die Gebühren des Zustellers)
  • nur bei Stammkunden auf ausdrücklichen Wunsch möglich: per offene Rechnung mit 10 Tagen Zahlungsziel

Bei Lieferungen ins Ausland:

  • per Vorauskasse auf unser Konto bei der Sparkasse Karlsruhe
    Konto 103 24 135 - BLZ 660 501 01

 

5) bei Lieferungen ins Ausland:

Bei Lieferungen in Länder der europäischen Union benötigen wir Ihre Ust.Id.Nr., um die deutsche Mehrwertsteuer abziehen zu können. Ansonsten muß die gesetzliche Mehrwertsteuer berechnet werden. Bei Ländern außerhalb der europäischen Union entfällt die deutsche Mehrwertsteuer. Hinzu kommt die landesübliche Einfuhrumsatzsteuer zuzüglich Verzollungs- und Zollgebühren.

Aufgrund unserer knappen Kalkulation bitten wir um Verständnis, daß Skonto nicht in Abzug gebracht werden darf. Wir behalten uns vor die Lieferung gegen offene Rechnung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Im Zweifel prüfen wir Identität und Bonität der Besteller mit Hilfe der Schufa, Creditreform und anderen dazu geeigneten Unternehmen.

6) Produktgarantie

Unsere Hersteller und Lieferanten garantieren die Qualität ihrer Produkte. Darüber hinaus sorgen wir ein Jahr ab Rechnungsdatum für die Erfüllung Ihrer Garantieansprüche sowie den gegebenenfalls erforderlichen Service.

7) Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (grafipress GmbH, Gablonzer Str. 28 a, 76185 Karlsruhe, Telefon 0721-9823410, Fax 0721-98234123, E-Mail info@grafipress.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Ihrer Bestellung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. 

Abnahmepflicht/Annahmeverweigerung

Für verbindlich bestellte Waren besteht eine Abnahmeverpflichtung durch den Kunden. Bei Einzelanfertigungen besteht eine generelle Abnahmepflicht der bestellten Produktion, wenn es sich um eine Einzelanfertigung oder speziell auf Kundenwünsche zugeschnittene Waren handelt. Mehr- oder Minderproduktionen versuchen wir bestmöglich zu vermeiden. Eine Rücknahme von überproduzierten Artikeln durch den Verkäufer ist nicht möglich. Den Rechtsweg behalten wir uns vor. 

Bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung erlischt das Widerrufsrecht, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wird.

8) Transportschäden, offensichtliche Mängel

Bitte überprüfen Sie die Sendung bei Erhalt sofort auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Falls das Paket beschädigt sein sollte, reklamieren Sie es bitte sofort beim Zusteller. Setzen Sie sich in diesem Fall auch bitte mit uns in Verbindung. Wenn Sie uns Ihre Ansprüche gegen den Transporteur schriftlich abtreten, erhalten Sie von uns umgehend Ersatz für die beschädigten Artikel. Offensichtliche Mängel melden Sie uns bitte ebenfalls sofort, spätestens aber innerhalb 2 Tagen nach Lieferung. Wir werden die Mängel beheben oder Ihnen Ersatz liefern. Bitte halten Sie die Ware inklusive Originalverpackung in jedem Fall für uns bereit.

9.1) Datenschutz

Zur Bearbeitung Ihres Auftrages speichern wir Ihre Adresse und die auftragsbezogenen Daten auf EDV. Wir verpflichten uns zu einem umfassenden Schutz Ihrer Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutz-Gesetzes. Auf Wunsch löschen wir Ihre gespeicherten Daten. Teilen Sie uns dies bitte kurz schriftlich mit.

9.2) Google Plus

Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

10) Eigentumsvorbehalt, Gerichtsstand

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unserer Gesamtforderungen Eigentum der Firma grafipress GmbH. Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basis-Zinssatz zu berechnen sowie ein gerichtliches Mahnverfahren einzuleiten.
Erfüllungsort und Gerichtsstand sind für beide Teile, Käufer und Verkäufer, Karlsruhe. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Stand: 23.08.2016